Unser Verfahren

Die Qualität eines Produktes hängt wesentlich von zwei Faktoren ab: Seinen Bestandteilen und dem Produktionsprozess. Wir von Aoni widmen uns beiden Faktoren mit gleicher Sorgfalt. Durch die stete Forschung an den von uns verwendetet Inhaltsstoffen wollen wir unsere Latexformel weiter optimieren, durch einen reibungslosen Produktionsablauf stellen wir sicher, dass Sie von uns ein absolutes Qualitätsprodukt erhalten.

Wasser

Das Element in seiner reisten Form

Obwohl wir Wasser bei der Herstellung der Aoni Kondome nur als Katalysator verwenden, kommt dem Element hohe Bedeutung zu. Um das dünnste und feinste Kondom der Welt herstellen zu können, benötigen wir Wasser in seiner reinsten Form – frei von Schmutzpartikeln, Mineralien und Salzen. Um das Wasser zu entmineralisieren machen wir uns das Prinzip der „Umkehrosmose“ zu Nutzen. Dabei wird Wasser unter Druck durch eine halbdurchlässige Membran gedrückt. Übrig bleibt das Element des Lebens in seiner reinsten Ausführung.

 

Latex

Zur perfekten Elastizität gereift

Latex revolutionierte nach seiner Entdeckung 1855 aufgrund seiner einzigartigen Elastizität die Entwicklung diverser Produkte. Obwohl heute vermehrt versucht wird die Eigenschaften von Latex-Kautschuk mit anderen Materialien nachzuahmen, ist Kautschuk für uns von Aoni das natürlichste und leistungsstärkste Material.

Trotz einer Vielzahl von Alternativen sind wir davon überzeugt, dass Latex aufgrund seiner Beschaffenheit das geeignetste Material für unsere Kondome ist. Es lässt sich sehr flexibel verwenden und garantiert so die optimale Passform für jeden Kunden. Zudem ist Latex ein sehr nachhaltiges Material. Wie Bambus und regeneriertes Holz kann Latex in vielen Produkten wiederverwertet werden.

Um unseren Produkten das perfekte Gleichgewicht zu verleihen, benötigen wir unterschiedlich lang gereiftes Latex. Damit stellen wir sicher, dass unsere Kondome trotz ihrer Dünne über die Stabilität verfügen, die Sie beim Geschlechtsverkehr benötigen.

Sicherheitsüberprüfungen

Kein einziges Kondom wird ausgelassen

Wir bedienen einen sehr sensiblen Bereich unserer Kunden und gehen dabei kein Risiko in der Qualität unserer Produkte ein. Bei Aoni kümmern wir uns zu jeder Zeit persönlich um unsere Marke und die Produkte.

Deshalb erfüllen wir die Vorgaben der International Organization for Standardization (ISO) nicht nur, sondern übertreffen diesen um das 2-3-fache.

Bei uns gibt es keine Stichproben: Wir unterziehen jedes einzelne Kondom einer Sicherheitsprüfung bevor es an unsere Kunden vertrieben wird. Das ist unser Versprechen an Sie, um sicherzustellen, dass Sie mit unseren Kondomen höchste Qualität erhalten.